Wer seit dem 01.04.2015 erstmals eine Fahrerlaubnis erwirbt, muss eine Bescheinigung über den neuen Erste-Hilfe-Kurs vorlegen.
Der Kurs muss bei einer Erweiterung der Fahrerlaubnis nicht noch einmal durchlaufen werden. Dies gilt auch für die FE-Klassen C und D.

Diejenigen, die beim erstmaligen Erwerb der FE-Klasse AM, L, T, B oder A eine LSMU-Bescheinigung (bisherige Bescheinigung) vorgelegt haben, müssen bei der Erweiterung auf eine andere FE-Klasse einmalig eine Bescheinigung über den neuen Erste-Hilfe-Kurs vorlegen.